Nimm einfach das Ruder

selbst in die Hand.

 

Sport und Asthma – geht das zusammen? Selbstverständlich geht das. Asthma ist kein Grund, auf sport­liche Betätigung zu verzichten. Wenn du nämlich deine Atmung regelmässig auf Trab hältst, kannst du nach und nach deine Lungenfunktion verbessern und so die Beschwerden lindern. Der Rudersport ist dafür besonders geeignet.

 

Bist du zwischen 12 und 17 Jahre alt, hast Asthma oder andere Atembeschwerden und du willst das Ruder selbst in die Hand nehmen?

Hier erfährst Du mehr »

 

Aktuell

Dr. Franz Michel, Lungenfacharzt und leitender Arzt am SPZ Nottwil und Gründungsmitglied des Vereins Powerlungs im Gespräch:

Artikel Anzeiger Luzern
 

10 Jahre Powerlungs-Rudertraining!

“Zum 10jährigen Geburtstag des Powerlungs-Rudertrainings organisierte der Verein Powerlungs einen speziellen Kids‘ Day auf dem Vierwaldstättersee. Bei wunderschönem Wetter stellten Jugendliche mit Asthma ihr Können im Ruderboot unter Beweis. Wir gratulieren zum Jubiläum!“  > Zur Fotogalerie

 

Terminkalender

Powerlungs-Trainings in den Kantonen BE, FR, LU, OW, ZG und ZH

» mehr

 

Dabei sein

Anmeldung

direkt für ein Rudertraining anmelden:

 

» zum Anmeldeformular